Presse

Förderpreis der GV Aschau

Jedes Jahr verleiht der Gewerbeverein Aschau einen Förderpreis von 500 EUR für herausragende Leistungen von Auszubildenden, welche in Aschauer Ausbildungsbetrieben (Mitgliedsbetrieben) mit Bestnoten von mindestens 1.xx abschneiden. Davon wiederum Der- oder Diejenige, welche den besten Abschluss vorweisen kann.

Unser Ziel ist es, nicht nur durch diesen finanziellen Anreiz, alle Lehrlinge zur Leistungssteigerung zu motivieren, sondern auch die wichtige Stellung der örtlichen Ausbildungsbetriebe herauszuheben. Ein Ort in welchem junge Menschen keine Möglichkeiten mehr für Ausbildung und berufliche Aufstiegschancen haben, ist ein Ort ohne Zukunft für deren Bewohner, Familien sowie auch der dortigen Wirtschaft. Durch jeden Einkauf bzw. Auftrag den man am Ort vergibt, kann jeder einen Beitrag dazu leisten, unserer Jugend in den hiesigen Betrieben einen qualitativ hochwertigen Ausbildungsplatz zu bieten.

Herausragende Zusammenarbeit der Ausbildungsbetriebe mit dem jeweiligen Lehrling, gute Rahmenbedingungen am Ausbildungsplatz, fundierte Fachkenntnisse der Ausbilder sowie nicht zuletzt das Interesse am Beruf und großer Fleiß des Auszubildenden sind die Zutaten für einen erfolgreichen Abschluss, und somit auch die Chance auf den vom AGV ausgelobten Förderpreis.

Jetzt reinschauen: Stellenbörse!