Historie

Die Anfänge

Da der Ortsverband Aschau des Deutschen Gewerbeverbands seit Jahren untätig war, wurde 1983 der Wunsch immer lauter, diesen mit neuem Leben zu erfüllen.

In der Versammlung am 07. Februar 1984 im „Gasthaus Kampenwand“ wurde eine neue Vorstandschaft unter der Führung von Robert Schneikart gewählt.

Bald zeigte sich jedoch, dass der finanzielle Spielraum des Ortsbandes zu begrenzt war, um neue Aktivitäten zu bezahlen. Von 90 DM Jahresbeitrag kamen nur 18 DM an den örtlichen Gewerbeverband, der damals 75 Mitglieder hatte, wieder zurück. Daher empfahl die örtliche Vorstandschaft im Einladungsschreiben zur Gründungsversammlung des neuen Aschauer Gewerbevereins am 07. März 1985 jedem einzelnen Verbandmitglied seine Mitgliedschaft beim Deutschen Gewerbeverband zu kündigen und dem neuen Verein beizutreten. Im „Gasthof Kampenwand“ wurde der Verein gegründet. Den Vorsitz übernahm wieder Robert Schneikart und der neue Verein konnte 58 Mitglieder aufnehmen.

 

Weiterentwicklung

  • Im November 1986 wurde erstmals eine Weihnachtsbeleuchtung installiert.

  • 1987 wurde eine Mitglieder- und Branchenverzeichnis herausgebracht.

  • Am 19. November 1988 wurde der Öffentlichkeit im „Gasthof Baumbach“ als neues Werbemedium ein Videofilm über unseren Ort vorgestellt.

  • 1992 wurde eine Informationsmappe für Neubürger entworfen und an die Gemeindeverwaltung zur Verteilung weitergegeben,

  • Anlässlich des 10jährigen Bestehens wurde am 11. Mai 1994 in der Öffentlichkeit ein neuer Aschau – Videofilm vorgestellt

  • 1994 erfolgte der Beitritt zum Verkehrsband Chiemsee e. V.

  • Am 17. Juni 2003 tritt Hans Schausbreitner die Nachfolge von Robert Schneikart als 1.Vorsitzender an, der nach über 18 verdienstvollen Jahren aus dem Vorstand ausscheidet.

  • 2004 Einrichtung der Werbetafel am Maibaum

  • 2004 Einführung der Gewerbe-Info einer Mitteilung an alle Mitglieder

  • 2004 „Licht aus- Stimmung an“ wird stimmungsvoll mit Kerzenlichtern ins Leben gerufen

  • 2008 Gewerbeverein initiiert Ortseingangstafeln mit Spende von 13.000,- €

  • 2009 Azubi-Förderpreis wird ab Herbst 2009 regelmäßig verliehen.

  • 2010 Gewerbeverein feiert sein 25-Jähriges Bestehen mit historischer Jubiläumsveranstaltung

  • 2010 Vorsilvesterlauf im Rahmen von LASA findet das erste Mal statt

  • Am 11.Juli 2012 tritt Rainer Küblbeck die Nachfolge von Hans Schausbreitner als 1.Vorsitzender an, der nach 9 Jahren voller Engagement aus dem Vorstand ausscheidet.

  • 2013 Der Gewerbeverein stellt neues, modernes Vereinslogo vor.

  • 2014 Sämtliche Formulare und Begrüßungsmappe nun in neuem Layout.

  • 2015 Homepage nun in neuem Gewand mit zeitgemäßem Auftritt.

  • 2016 Gemeindeblatt soll neues Layout bekommen!

Jetzt reinschauen: Stellenbörse!